Freitag, 13. April 2018

Gestohlenes Chagall-Bild nach 30 Jahren wieder aufgetaucht

Ein vor 30 Jahren aus Privatbesitz gestohlenes Chagall-Gemälde ist wieder aufgetaucht. Die US-Bundespolizei FBI teilte am Donnerstag mit, das Ölgemälde werde der Nachlassverwaltung der damaligen Besitzer übergeben. Bei dem Kunstwerk handelt es sich um das Gemälde „Othello und Desdemona” des russisch-französischen Malers Marc Chagall aus dem Jahr 1911.

„Othello und Desdemona” von Marc Chagall.
„Othello und Desdemona” von Marc Chagall. - Foto: © APA/AFP

stol