Samstag, 11. Mai 2019

Goldener Löwe für Litauens Beitrag bei Kunstbiennale Venedig

Litauens Pavillon wurde am Samstag mit dem Hauptpreis für den besten nationalen Beitrag bei der 58. Kunstbiennale Venedig ausgezeichnet. Die Opern-Performance „Sun & Sea (Marina)” auf einem künstlichen Strand übt Kritik am Lebensstil des vielen Reisens, Konsums und Arbeitens. Sie geht auf die Zerbrechlichkeit der Welt, den Klimawandel und das Artensterben ein.

Litauens "Sun & Sea" machte das Rennen um den Goldenen Löwen Foto: Andrej Vasilenko (Biennale Arte)
Litauens "Sun & Sea" machte das Rennen um den Goldenen Löwen Foto: Andrej Vasilenko (Biennale Arte)

stol