Mittwoch, 17. Februar 2021

InHarmonie: „Nur eine Gesellschaft ohne Seele braucht keine Kultur“

Wöchentlich stellen wir hier „harmonische“ Fragen an Südtiroler Künstler im Land (inside) oder im Ausland (outside). Im Video beschreiben sie sich selbst, in den Fragen beschreiben wir sie. Diese Woche ist der Künstler Peter Senoner dran.

Peter Senoner: Kultur lässt innerlich wachsen. - Foto: © privat

Er hatte eine besondere Beziehung zum Isenheimer Altar, der erste Besuch der documenta in Kassel hat sein Weltbild total verändert. Schönheit bedeutet für ihn, wenn ihn etwas in den Bann zieht, und er eigentlich nicht versteht, warum.

bea

Schlagwörter: