Donnerstag, 14. Mai 2020

Italien bereitet sich auf Öffnung der Museen vor

Italien unternimmt am 18. Mai weitere Lockerungsschritte, davon soll auch die von der Coronavirus-Krise schwer betroffene Kulturszene profitieren.

Das Kolosseum: Ein Wahrzeichen Roms.
Das Kolosseum: Ein Wahrzeichen Roms. - Foto: © EPA-Ettore Ferrari

eva/apa