Dienstag, 29. März 2016

Italien will Kulturschätze besser vor Terroranschlägen schützen

Nach den Terroranschlägen von Brüssel will Italien seine Kunstschätze und Monumente sowie deren Besucher besser schützen.

Unter anderem in den florentinischen Uffizien sollen mehr Sicherheitsvorkehrungen gegen den Terror getroffen werden.
Unter anderem in den florentinischen Uffizien sollen mehr Sicherheitsvorkehrungen gegen den Terror getroffen werden.

stol