Freitag, 10. Januar 2020

Italienische Künstlerin erhält Oskar-Kokoschka-Preis

Die in Berlin lebende italienische Künstlerin Monica Bonvicini erhält dieses Jahr den mit 20.000 Euro dotierten Oskar-Kokoschka-Preis.

Bonvicini hinterfrage die Verhältnisse von Geschlechterrollen, Macht sowie Kontrolle und lege diese offen.
Bonvicini hinterfrage die Verhältnisse von Geschlechterrollen, Macht sowie Kontrolle und lege diese offen. - Foto: © APA (Archiv) / HERBERT-PFARRHOFER

apa