Dienstag, 17. Oktober 2017

Klage gegen Vatikanische Museen wegen Gedränge

Nach zahllosen Touristenbeschwerden wegen des starken Gedränges in den Vatikanischen Museen, hat der italienische Konsumentenschutzverband Codacons eine Klage beim Gericht des Vatikans eingereicht. Wegen des Andrangs hätten Besucher kaum Möglichkeit, die Werke zu bewundern. Hinzu erhob Codacons Bedenken über die Sicherheit.

Foto: APA (AFP)
Foto: APA (AFP)

stol