Dienstag, 12. März 2019

Kolosseum-Besuch in Rom wird um 33 Prozent teurer

Das Kolosseum zu besuchen wird teurer. Ab dem 1. November wird die Eintrittskarte für einen Besuch des Kolosseums, des Forum Romanums und des Palatinum-Hügels in Rom um 33 Prozent mehr kosten, nämlich 16 statt bisher 12 Euro. Das teilte die Direktorin des Archäologischen Parks des Kolosseums, Alfonsina Russo, mit.

Der Eintritt ins Kolosseum in Rom wird teurer.
Der Eintritt ins Kolosseum in Rom wird teurer. - Foto: © shutterstock

stol