Freitag, 02. November 2018

Mädchen macht Selfie und beschädigt Dali-Zeichnung

Ein russisches Mädchen hat beim Versuch, ein Selfie zu machen, eine Zeichnung des spanischen Malers Salvador Dalí in Mitleidenschaft gezogen. Auch ein Werk seines Landsmannes Francisco de Goya wurde beschädigt. Wie russische Medien am Freitag berichteten, fiel eine Wand mit den Zeichnungen in einer Ausstellung in Jekaterinburg um, als sich die Besucherin mit dem Handy fotografierte.

Ein russisches Mädchen hat beim Versuch, ein Selfie zu machen, eine Zeichnung des spanischen Malers Salvador Dalí in Mitleidenschaft gezogen (Symbolbild).
Ein russisches Mädchen hat beim Versuch, ein Selfie zu machen, eine Zeichnung des spanischen Malers Salvador Dalí in Mitleidenschaft gezogen (Symbolbild). - Foto: © shutterstock

stol