Donnerstag, 16. September 2010

"Maler und ihre Modelle. Lebensgeschichten, Kunstgeschichten" im Lanserhaus

„Bevor ich Anna kannte“, schreibt der als Maler und Schriftsteller doppelt begabte Luigi Bartolini in seinem autobiografisch gefärbten Roman „Vita di Anna Stickler“ (1943), „waren meine Kunstwerke nie vollkommen.“ Die Liebe zu dem jungen Meraner Mädchen habe ihn zu einem neuen, wahrhaftigen Schauen und Erleben geführt ...

stol