Donnerstag, 25. Juni 2009

Messner und Lamonaca Sieger des Wettbewerbs für ladinische Künstler

Philipp Messner aus St. Ulrich und Giancarlo Lamonaca aus St. Martin in Thurn teilen sich den ersten Preis des Kunstwettbewerbs, der zum zweiten Mal vom ladinischen Kulturressort des Landes ausgeschrieben worden ist. Ihre Arbeiten werden mir denen von weiteren neun Künstlern im November in der Galerie Prisma in Bozen ausgestellt.

stol