Montag, 21. Juni 2021

Mögliches Dürer-Bild löst Besucheransturm aus – Altar wird zugeklappt

Um ein möglicherweise neu entdecktes Werk von Albrecht Dürer sichtbar zu machen, klappt die Crailsheimer Johanneskirche im deutschen Bundesland Baden-Württemberg ihren spätgotischen Flügelaltar zu. Fachleute vermuten, dass der Nürnberger Meister Teile eines Tafelbilds auf der Außenseite des Altar gemalt haben könnte. Dieser ist meiste Zeit jedoch geöffnet, so dass das fragliche Gemälde verborgen bleibt.

Albrecht Dürer.









dpa/stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen