Freitag, 11. Januar 2019

Niederlande: Unmut über Verkauf von Kunst der Königsfamilie

In den Niederlanden sorgt die geplante Versteigerung von kostbaren Kunstwerken aus der Sammlung der Königsfamilie für Unmut. Museen und Politiker fürchten, dass Kulturschätze nun ins Ausland verkauft würden und für die Niederlande verloren gingen. Die niederländische Regierung lehnte jedoch am Freitag in Den Haag ein Eingreifen ab.

Das Auktionshaus Sotheby's soll königliche Kunst aus den Niederlanden versteigern.
Das Auktionshaus Sotheby's soll königliche Kunst aus den Niederlanden versteigern. - Foto: © shutterstock

stol