Donnerstag, 17. Mai 2018

Nitsch-Schau „Leben und Werk” in Mistelbach

Die Verknüpfung geht auf: Betritt man die große Ausstellungshalle des Nitsch Museums in Mistelbach, so öffnet sich ein vielgestaltiges Kaleidoskop, das den weltbekannten Aktionskünstler in einer für museale Verhältnisse ungewohnten Präsentation zeigt. „Leben und Werk” heißt die Schau, die ab Samstag zwei Stränge parallel führt: biografische Details und kraftvolle Bildkomposition.

Der bekannte Künstler feiert im August seinen 80. Geburtstag. - Foto: APA
Der bekannte Künstler feiert im August seinen 80. Geburtstag. - Foto: APA

stol