Donnerstag, 20. Juni 2019

Nobel-Museum erhält bedeutendes Einstein-Manuskript

Das Nobel-Museum in Stockholm erhält für seine Ausstellung ein bedeutendes handschriftliches Manuskript Albert Einsteins. Bei dem am 21. Dezember 1922 veröffentlichten Schreiben handelt es sich nach Angaben des Museums um die erste Arbeit, die Einstein nach dem Erhalt des Nobelpreises verfasste. Darin verteidigt der Physiker seine damals noch kontrovers diskutierte Allgemeine Relativitätstheorie.

Einstein-Manuskripte sind naturgemäß begehrt. - Foto: APA (Archiv/AFP)
Einstein-Manuskripte sind naturgemäß begehrt. - Foto: APA (Archiv/AFP)

stol