Montag, 08. Juli 2019

Öffentliche Restaurierung von Rembrandts „Nachtwache” beginnt

Im Amsterdamer Reichsmuseum hat am Montag die „Operation Nachtwache” begonnen - eine umfassende Untersuchung des berühmtesten Gemäldes von Rembrandt van Rijn (1606-1669). Die Experten starteten mit einem Scan des Gemäldes. Die Arbeiten finden vor den Augen des Publikums statt und sind auch live im Internet zu verfolgen.

Rembrandts berühmtes Gemälde wird vor den Augen des Publikums restauriert. Foto: APA (AFP)
Rembrandts berühmtes Gemälde wird vor den Augen des Publikums restauriert. Foto: APA (AFP)

stol