Donnerstag, 04. März 2010

Peter Wiedenhofer zeigt „Metamorphosen“

Er gehört zu den leisen Künstlern unseres Landes, Peter Wiedenhofer, der von sich behauptet, frei von Vorbildern zu sein. Seinem Stil ist der in Seis am Schlern ansässige Künstler immer treu geblieben. In einer Einzelausstellung präsentiert er in der Galerie Prisma vom 12. März bis zum 3. April sein überaus schlüssiges Werk.

stol