Freitag, 30. März 2018

Picasso-Selbstporträt soll bei Christie's 70 Millionen Dollar bringen

Ein hochkarätiges Gemälde von Pablo Picasso, das als angstvolles Selbstporträt zur Zeit der französischen Nazi-Besatzung gilt, soll bei seiner Versteigerung durch Christie's New York bis zu 70 Millionen US-Dollar (56,81 Millionen Euro) bringen. Das melancholische Ölgemälde „Le Marin“ ist 130 mal 81 Zentimeter groß und zeigt einen Mann, der seinen Kopf in seiner rechten Hand stützt.

Das melancholische Ölgemälde „Le Marin“ ist 130 mal 81 Zentimeter groß.
Das melancholische Ölgemälde „Le Marin“ ist 130 mal 81 Zentimeter groß. - Foto: © APA/AFP

stol