Mittwoch, 23. Juni 2021

Rembrandt-Gemälde zufällig entdeckt: Möglicher Wert 200 Millionen

In Rom ist zufällig ein Ölgemälde Rembrandts aus den Jahren 1632-1633 gefunden worden. Das Werk zeigt die „Anbetung der Könige“, deren Prototyp als verloren galt und nur in einigen berühmten Kopien überlebte, die in Sankt Petersburg und Göteborg erhalten sind. Dies wurde am Dienstag bei einem Kunstseminar in der französischen Akademie Villa Medici bekanntgegeben.

Das Werk „Anbetung der Könige“ hat eine unglaubliche Geschichte. - Foto: © Ansa









apa/ansa

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen