Dienstag, 16. Oktober 2018

Rembrandts „Nachtwache” wird öffentlich restauriert

350 Jahre nach dem Tod von Rembrandt wird sein berühmtestes Gemälde „Die Nachtwache” umfassend restauriert. Das Amsterdamer Reichsmuseum kündigte am Dienstag das bisher größte Forschungs- und Restaurierungsprojekt des Gemäldes aus 1642 an. Das Projekt soll im Juli 2019 im Museum starten, „vor den Augen der Besucher und vor den Augen der Welt”, sagte Museums-Direktor Taco Dibbits.

"Die Nachtwache" ist eines der berühmtesten Gemälde der Welt Foto: APA (Archiv/Ed Oudenaarden/Epa)
"Die Nachtwache" ist eines der berühmtesten Gemälde der Welt Foto: APA (Archiv/Ed Oudenaarden/Epa)

stol