Freitag, 23. Juni 2017

Renzo Piano weiht „fliegendes Gebäude“ ein

Kurz vor seinem 80. Geburtstag wird Stararchitekt Renzo Piano sentimental. Bei der Einweihung des ersten vom ihm in Spanien entworfenen Gebäudes – des imposanten Kunst- und Kulturzentrums „Centro Botín“ an der Bucht von Santander – räumte der Italiener vor Journalisten in der nordspanischen Stadt mit wehmütigem Blick ein: „Ich bin ein bisschen traurig. Bisher gehörte das Gebäude uns.“

Stararchitekt Renzo Pianis „Flying Building“ an der Bucht von Santander wird am Freitag eingeweiht. : Foto: Twitter/RPBWArchitects
Stararchitekt Renzo Pianis „Flying Building“ an der Bucht von Santander wird am Freitag eingeweiht. : Foto: Twitter/RPBWArchitects

stol