Donnerstag, 09. April 2020

Straßenkunstfestival „Asfaltart“ abgesagt

Schwierige Zeiten erfordern schwierige Entscheidungen. Und so stehen derzeit viele Veranstalter vor Situationen, die sie nie für möglich gehalten hätten.

ASFALTART 2020 wird verschoben.
Badge Local
ASFALTART 2020 wird verschoben. - Foto: © Klaus Innerhofer
Der Kunstverein Kallmünz in Meran mit seinem 13-köpfigen Asfaltart-Team muss nun schweren Herzens das Straßenkunstfestival ASFALTART 2020 (12. bis 14. Juni) aufgrund der Covid19 Pandemie absagen.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Der Enthusiasmus bleibt und es wird schon an ASFALTART 2021 gearbeitet.







eva