Samstag, 17. September 2016

Südtirols Landschaft vom Mittelalter bis heute

Aus Anlass seines 30-jährigen Bestehens organisiert das Südtiroler Landesarchiv in diesem Jahr eine Reihe unterschiedlichster Initiativen. Einen Höhepunkt bildet dabei die Ausstellung "Landschaften im Wandel. Archivalische Streiflichter auf Südtirol aus acht Jahrhunderten", die bis zum 8. Jänner 2017 im Bozner Stadtmuseum gezeigt wird.

Eröffneten die Ausstellung (von links): Walter Landi, Evi Pechlaner, Philipp Tolloi, Musemusdirketor Stefan Demetz, die Leiterin des Landesarchivs Christine Roilo, der Obmann des Museumsvereins Gerald Mair, Landesrat Florian Mussner, Bozens Kulturreferent Sandro Repetto und Margot Pizzini. - Foto: LPA
Eröffneten die Ausstellung (von links): Walter Landi, Evi Pechlaner, Philipp Tolloi, Musemusdirketor Stefan Demetz, die Leiterin des Landesarchivs Christine Roilo, der Obmann des Museumsvereins Gerald Mair, Landesrat Florian Mussner, Bozens Kulturreferent Sandro Repetto und Margot Pizzini. - Foto: LPA

stol