Freitag, 04. März 2011

„Traumporträts“: Leibovitz verwandelt Hollywoodstars in Märchenfiguren

Sie hat die Queen abgelichtet, Präsidenten sowie Rock- und Popstars: Für ihre jüngsten Aufnahmen „Traumporträts“, die am Freitag der Öffentlichkeit vorgestellt wurden, griff die amerikanische Starfotografin Annie Leibovitz auf die Welt der Märchen zurück.

stol