Freitag, 4. Oktober 2019

Umstrittene Jeff Koons-Skulptur eingeweiht

Eine umstrittene Riesenplastik des amerikanischen Starkünstlers Jeff Koons ist in Paris feierlich der Öffentlichkeit übergeben worden. Seine Plastik, die eine Hand mit 11 Tulpen darstellt, sei ein Symbol der Erinnerung und der Hoffnung, sagte der 64-Jährige am Freitag.

Jeff Koons posiert vor seiner Skulptur bei der Einweihung am Freitag in der französischen Hauptstadt. - Foto: © APA/afp / STEPHANE DE SAKUTIN









dpa