Samstag, 03. Dezember 2016

Unesco-Konferenz beschließt Schutz von Kulturgütern bei Konflikten

Die Mitgliedstaaten der UN-Kulturorganisation Unesco haben auf ihrer Konferenz in Abu Dhabi einen internationalen Schutzfonds und ein Netzwerk von Stätten zur Zwischenlagerung bedrohter Kulturschätze beschlossen. In einer Erklärung zum Abschluss der zweitägigen Konferenz hieß es am Samstag, der Fonds diene dem Schutz des bedrohten Kulturerbes zu Zeiten bewaffneter Konflikte.

Die Unesco hat auf ihrer Konferenz in Abu Dhabi einen internationalen Schutzfonds eingerichtet.
Die Unesco hat auf ihrer Konferenz in Abu Dhabi einen internationalen Schutzfonds eingerichtet. - Foto: © APA/AFP

stol