Freitag, 20. Februar 2015

Viele manipulierte Bewerbungen um „World Press Photo“

Beim Wettbewerb um das beste Pressefoto des Jahres haben Bewerber massenhaft manipulierte Arbeiten eingereicht.

Foto: © shutterstock

stol