Montag, 28. November 2011

„Was bleibt.“ - Werke von Minu Ghedina im Waltherhaus

Kurz vor Jahresende präsentiert das Südtiroler Kulturinstitut jeweils das Werk von Nordtiroler Kunstschaffenden. Dieses Jahr wird Minu Ghedina, Innsbruckerin mit ladinischen Wurzeln, im Waltherhaus in Bozen ihre neuesten Kunstwerke ausstellen.

stol