Mittwoch, 12. Mai 2021

Was hat Beuys mit Südtirol zu tun?

Joseph Beuys (1921-1986) ist einer der weltweit bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Von Nordrhein-Westfalen aus hat er Kunstgeschichte geschrieben und als Bildhauer, Aktionskünstler und Zeichner den Kunstbegriff revolutioniert. Auch in Südtirol hat er Spuren hinterlassen… + Von Eva Gratl

Er wird Heiland, Superstar, Lügner oder Märchenerzähler genannt – wohl kein Künstler hat zu Lebzeiten und über seinen Tod hinaus so polarisiert und provoziert wie Joseph Beuys (1921-1986).
Er wird Heiland, Superstar, Lügner oder Märchenerzähler genannt – wohl kein Künstler hat zu Lebzeiten und über seinen Tod hinaus so polarisiert und provoziert wie Joseph Beuys (1921-1986). - Foto: © wikipedia Commons

Beuys wurde vor 100 Jahren, am 12. Mai 1921, in Krefeld geboren. Er galt als Aktionskünstler und arbeitete gern mit Fett, Filz und Honig. Ein Kurator, ein Künstler und ein Sammler aus Südtirol erzählen von ihrer Sichtweise zu Joseph Beuys.

eva