Montag, 28. Oktober 2019

„Wertloses“ Bild bringt 24 Millionen Euro

Das Werk „Der verspottete Christus“ des italienischen Vorrenaissance-Malers Cimabue ist in Frankreich für mehr als 24 Millionen Euro versteigert worden. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Sonntag unter Berufung auf das Auktionshaus Actéon.

Das Bild „Der verspottete Christus“ des italienischen Malers Cimabue wurde für über 24 Millionen Euro versteigert.
Das Bild „Der verspottete Christus“ des italienischen Malers Cimabue wurde für über 24 Millionen Euro versteigert. - Foto: © AP / Michel Euler

dpa

Alle Meldungen zu: