Mittwoch, 11. April 2018

Wissenschafter erforschen riesige Scharrbilder in Peru

Die Nazca-Linien in Peru sind weltberühmt – jetzt haben Wissenschafter ähnliche Scharrbilder in der Provinz Palpa dokumentiert. In etwa 30 Metern Höhe ließen sie Drohnen über die 50 so genannten Geoglyphen hinwegfliegen und fotografierten geometrische Figuren sowie Darstellungen von Menschen und Tieren.

In etwa 30 Metern Höhe ließen sie Drohnen über die 50 so genannten Geoglyphen hinwegfliegen und fotografierten geometrische Figuren sowie Darstellungen von Menschen und Tieren.
In etwa 30 Metern Höhe ließen sie Drohnen über die 50 so genannten Geoglyphen hinwegfliegen und fotografierten geometrische Figuren sowie Darstellungen von Menschen und Tieren. - Foto: © shutterstock

stol