Donnerstag, 14. März 2019

Landesbibliothek Teßmann stellt Frauenlesebuch Alchemilla vor

Nach 25 Jahren Frauenkalender legt Alchemilla - der Arbeitskreis Frau, Bildung und Beruf - das erste von Heidi Hintner koordinierte Südtiroler Frauenlesebuch „Alchemilla, die Erste, La prima“ vor.

Das Lesebuch mit Porträts und Interviews, das wie immer Frauen in der Südtiroler Gesellschaft in den Blick nimmt und sichtbar macht, wird am Samstag (16. März) ab 10 Uhr in der Teßmann in Bozen vorgestellt.
Badge Local
Das Lesebuch mit Porträts und Interviews, das wie immer Frauen in der Südtiroler Gesellschaft in den Blick nimmt und sichtbar macht, wird am Samstag (16. März) ab 10 Uhr in der Teßmann in Bozen vorgestellt. - Foto: © LPA

stol