Donnerstag, 16. Mai 2019

64. Song Contest: Das Finale findet ohne Österreich statt

Die „Limits” für Österreichs Song-Contest-Vertreterin Paenda lagen im Halbfinale: Die blauhaarige Sängerin scheiterte Donnerstagabend in Tel Aviv daran, eines der Tickets für das Finale des 64. Eurovision Song Contests zu ergattern, das am Samstag in der israelischen Hafenstadt über die Bühne geht. Als zu stark erwies sich die Konkurrenz im 2. Halbfinale des Musikbewerbs.

Paenda kam mit ihrem ruhigen Lied nicht ins Finale Foto: APA (AFP)
Paenda kam mit ihrem ruhigen Lied nicht ins Finale Foto: APA (AFP)

stol