Mittwoch, 06. November 2013

Albert Camus und der absurde Mensch: Die Revolte geht weiter

Die Werke von Albert Camus handeln von der Fremdheit des Menschen in der Welt und der Revolte als Aufbegehren des Einzelnen. Im Schatten der Krise sind seine philosophischen Essays und Romane 100 Jahre nach seiner Geburt aktueller denn je.

stol