Freitag, 31. Juli 2009

Anne Franks Tagebuch in UNESCO-Welterbe aufgenommen

Das weltberühmte Tagebuch des jüdischen Mädchens Anne Frank ist von der UNESCO in die Liste des Welterbes der Dokumente von „universellem Interesse“ aufgenommen worden. Dies hat ein Expertenkomitee in Bridgetown beschlossen, teilte die in Paris angesiedelte Organisation für Wissenschaft, Bildung und Kultur am Freitag mit.

stol