Mittwoch, 27. Februar 2019

Bremen feiert 200 Jahre Stadtmusikanten

Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten wird in diesem Sommer 200 Jahre alt, und die Hansestadt feiert das mit Ausstellungen und einem „Stadtmusikantensommer“. Als mündliche Überlieferung ist die Geschichte von Esel, Hund, Katze und Hahn zwar noch älter. Doch 1819 wurde das Märchen erstmals gedruckt: Die Brüder Grimm nahmen es in die zweite Auflage ihrer „Kinder- und Hausmärchen“ auf.

Eine Skulptur der Bremer Stadtmusikanten.
Eine Skulptur der Bremer Stadtmusikanten. - Foto: © shutterstock

stol