Dienstag, 06. März 2018

Buchmesse: Literarische Weltreise, Politik und schrille Fans

Hunderttausend Bücher, Zehntausende Neuerscheinungen, Tausende Veranstaltungen, prominente Autoren und Debütanten - die Leipziger Buchmesse ist vier Tage lang das Mekka für Literaturfans. Die Besucher werden vom 15. bis 18. März auf eine literarische Weltreise geschickt. Aber vor allem steht der Leipziger Bücherfrühling im Zeichen politisch brisanter Themen weltweit.

Bald ist es so weit - Die Leipziger Buchmesse findet statt. Foto: APA (dpa)
Bald ist es so weit - Die Leipziger Buchmesse findet statt. Foto: APA (dpa)

stol