Freitag, 07. Mai 2021

Dantes „Divina Commedia“: Eine Übersetzung kommt aus Südtirol

Vor 700 Jahren starb Dante Alighieri, der Dichter der „Divina Commedia“. Ein Streifzug durch die Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte des Klassikers – der Schwerpunkt liegt dabei auf den deutschen Übersetzungen.

Dante Murales des Street Artist Kobra in Ravenna, 2016
Dante Murales des Street Artist Kobra in Ravenna, 2016 - Foto: © eva

Eine Übersetzung der „Divina Commedia“ kommt aus Südtirol: Der Ultner Blasius Marsoner übertrug die gesamte Komödie in fünffüßige Jamben und auch der Künstler Markus Vallazza widmete sich in mehreren Zeichnungen dem Epos.

bea