Donnerstag, 27. Januar 2022

„Die Unzertrennlichen“: Der Junge, der seinem Vater ins KZ folgte

Der Sportler, Trainer und Sportfunktionär Peter Kleinmann ist der Sohn von Fritz Kleinmann, Protagonist aus dem Buch „Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte“. Der britische Autor und Historiker Jeremy Dronfield hat die wahre Geschichte aufgezeichnet. + Von Helmut Groschup.

Die Kleinmanns im April 1938: Herta, Gustav, Kurt, Fritz, Tini und Edith (von links). Tini und Herta wurden von den Nazis ermordet, Gustav und Fritz überlebten Buchenwald, Auschwitz und Mauthausen, Kurt und Edith emigrierten. - Foto: © Peter Kleinmann









eva