Montag, 04. Februar 2013

„Einfach brauchbare Stücke“: Autor Felix Mitterer wird 65

„Ich habe unglaubliches Glück gehabt. Eigentlich ist es unfassbar“, sagt Felix Mitterer. „Schon als Zwölfjähriger wollte ich Schriftsteller werden. Aus so einem Milieu muss man das erst einmal schaffen.“ Am 6. Februar feiert der stille, zurückhaltende Autor, der mit seiner Familie lange in Irland gelebt hat, seinen 65. Geburtstag.

stol