Mittwoch, 16. Juni 2021

Einzigartig in Europa: Ein besonderes Schulbuch der Ladiner

Die Entdeckerin bezeichnet dieses Buch als „Schatz“: Bereits vor mehr als 100 Jahren gab es für die Kinder Ladiniens ein ganz besonderes Schulbuch, das sie beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützen sollte. Die Wissenschaftlerin Jasmine Annette Dorigo hat das Buch erforscht. + Von Beate Gatterer

Eine Leseprobe au dem mehrsprachigen Schulbuch von Peter Detomaso und  Remigio Antoniolli.
Badge Local
Eine Leseprobe au dem mehrsprachigen Schulbuch von Peter Detomaso und Remigio Antoniolli. - Foto: © "Der Schlern"/Sprachübungen

In einem Forschungsprojekt hat Jasmine Annette Dorigo das Buch „Deutsche und italienische Sprech- und Sprachübungen nach Dolinars Metodo pratico für die Schulen des ladinischen Sprachgebietes“ (Wien 1906/1907) untersucht und ihre Ergebnisse in der Juni-Ausgabe der Monatszeitschrift für Südtiroler Landeskunde, „Der Schlern“ vorgestellt. Im Gespräch spricht sie u.a. über die Entdeckung dieses „Schatzes“ und über die Autoren Peter Detomaso und Remigio Antoniolli.

bea