Freitag, 04. November 2011

Gewissheiten auf den Kopf gestellt: „Nirgendwo“ von Georg Paulmichl

Es geht um Menschliches, Allzumenschliches, wach uns sensibel beobachtet: Am 5. November wird in Bozen das Buch „In nessun luogo. Nirgendwo“ von Georg Paulmichl vorgestellt.

stol