Samstag, 20. Oktober 2012

Grass liest erstmals aus neuem Gedichtband

Günter Grass hat in Göttingen erstmals aus seinem neuen Gedichtband gelesen. Dabei gab es Schelte für Banken und Boulevardzeitungen. Auf umstrittene Passagen zu Israel verzichtete er aber.

stol