Sonntag, 10. Mai 2015

Günter Grass mit Wehmut und Respekt verabschiedet

Mit einer wehmütigen und auch politischen Gedenkfeier hat Deutschland am Sonntag Abschied von Günter Grass genommen. Knapp vier Wochen nach seinem Tod gedachten in seiner Wahlheimat-Stadt Lübeck 900 Gäste aus Kultur, Politik und Gesellschaft des Literaturnobelpreisträgers.

 In seiner Wahlheimat-Stadt Lübeck hat am Sonntag die Trauerfeier für Günter Grass begonnen.
In seiner Wahlheimat-Stadt Lübeck hat am Sonntag die Trauerfeier für Günter Grass begonnen.

stol