Mittwoch, 04. Dezember 2013

Ingo Breuer: „Heinrich von Kleist und die Briefkultur um 1800“

Anlässlich von Kleists 200. Todestag wurden 2011 in Krakau erstmals das umfangreiche Konvolut von Kleist-Briefen der Öffentlichkeit gezeigt, das aus der Sammlung Preußischer Kulturbesitz stammt und sich durch die Wirren des Zweiten Weltkriegs im heutigen Polen befindet.

stol