Freitag, 12. März 2021

Innas Lesezimmer: Ein fatales Familiengeheimnis

Die Kunsthistorikerin und Journalistin Inna Kuester stellt hier literarische Köstlichkeiten vor – diesmal erzählt sie von einem Roman, den man zu den vergessenen Schätzen der englischen Literatur zählen könnte.

„Castle Richmond“  gehört nicht zu den  bekanntesten Werken von Anthony Trollope, obwohl es an einem entscheidenden Moment in seiner Doppelkarriere verfasst wurde.
„Castle Richmond“ gehört nicht zu den bekanntesten Werken von Anthony Trollope, obwohl es an einem entscheidenden Moment in seiner Doppelkarriere verfasst wurde. - Foto: © Inna Kuester

„Castle Richmond“ von Anthony Trollope birgt ein Familiengeheimnis, ein Liebestriangel und die Große Hungersnot in Irland der 1840er Jahre in sich.

eva