Freitag, 30. April 2021

Innas Lesezimmer: Stella Gibbons und einer der witzigsten Romane aller Zeiten

Stella Gibbons gehört zu der langen Reihe der Autorinnen des vergangenen Jahrhunderts, die bei weitem nicht genug Aufmerksamkeit bekommen und in gewissem Sinne marginal erscheinen, trotz ihrer zweifellosen Exzellenz.

Die  „Sunday Times“ nannte den Roman „Cold Comfort Farm“ das „wahrscheinlich  witzigste Buch, das je geschrieben wurde“.
Die „Sunday Times“ nannte den Roman „Cold Comfort Farm“ das „wahrscheinlich witzigste Buch, das je geschrieben wurde“. - Foto: © Inna Kuester

Die Kunsthistorikerin und Journalistin Inna Kuester stellt hier literarische Köstlichkeiten vor – diesmal schreibt sie über Stella Gibbons und ihren ersten und bekanntesten Roman „Cold Comfort Farm“.

eva

Alle Meldungen zu: