Freitag, 15. April 2011

Italienische Landesbibliothek präsentiert das Buch "Cielo nero"

"Cielo nero" heißt der Roman, der sich mit den letzten Wochen des in der Ära des Faschismus hingerichteten früheren Außenministers Galeazzo Ciano beschäftigt. Am Montag wird der Autor Giacomo Sartori in der italienischen Landesbibliothek daraus lesen.

stol