Montag, 30. August 2021

Das neue Tiroler Merkheft 2021/22 ist da

Das neue Tiroler Merkheft ist da: Es sei jung, frech und sehr patriotisch, schreibt die Süd-Tiroler Freiheit in einer Aussendung.

Das neue Tiroler Merkheft wird ab dem 4. September in ganz Südtirol kostenlos verteilt.
Badge Local
Das neue Tiroler Merkheft wird ab dem 4. September in ganz Südtirol kostenlos verteilt. - Foto: © Süd-Tiroler Freiheit
Heimat, Brauchtum, Geschichte, Politik und die Förderung eines Gesamttiroler Identitätsbewusstseins- von A wie Andreas Hofer, bis Z wie Zukunft Tirols, sei alles vorhanden, schreibt die Süd-Tiroler Freiheit.

Die Nachfrage sei inzwischen schon so groß, dass Schüler bereits Wochen vor der Erscheinung anfragen. „Das Tiroler Merkheft ist zum fixen Bestandteil vieler Schultaschen geworden, denn es ist mehr als nur ein Terminplaner mit Lokalbezug, es ist das politische Statement einer jungen und patriotischen Generation“, so die Süd-Tiroler Freiheit.

Schwerpunkt Freiheitskampf und Folterungen

Anlässlich der 60 Jahre Feuernacht widmet das Tiroler Merkheft in diesem Jahr den Freiheitskämpfern der 1960er Jahre einen Schwerpunkt. Anhand der Folterbriefe werden auch deren grausame Misshandlung und Tötung geschildert. Als Beilage befindet sich im Merkheft auch ein großes Plakat mit den Freiheitskämpfern als Helden der Heimat, so die Süd-Tiroler Freiheit weiter.

Sagen, Bräuche, Traditionen

Der versteinerte König Serles im Wipptal, ein verschollenes Bergwerk im Sarntal, ein geheimnisvoller Wasserfall in Salurn und ein Wunder in Ost-Tirol sind nur einige der Geschichten, von denen das Tiroler Merkheft in diesem Jahr berichtet. Die Kenntnis dieses gemeinsamen Erbes fördere das Bewusstsein für die gemeinsame Heimat Tirol. In einem eigenen Jahreskalender sind auch die Tage markiert, an denen es gilt Flagge zu zeigen und die Tiroler Fahne zu hissen.

Auflage und Verteilung


Das Tiroler Merkheft erscheint in einer Auflage von 2500 Stück und wird nicht im Buchhandel verkauft, sondern von der Jungen Süd-Tiroler Freiheit in ganz Tirol kostenlos verteilt. Erworben werden kann das Merkheft über den Online-Shop der Süd-Tiroler Freiheit.








stol