Freitag, 15. April 2022

Knausgård, das Leben und der Tod

Karl Ove Knausgård hat sich in seinen großen Werken vor allem mit sich selbst beschäftigt. In 6 autobiografischen Romanen hat er Einblicke in nahezu alles geliefert, was er ist, was er denkt und was ihn ausmacht. Nun hat sich Knausgård auf fast 900 Seiten Länge unter anderem an dem wohl schwierigsten und lebenswichtigsten Thema von allen abgearbeitet: dem Tod. + Von Steffen Trumpf

Lang, tiefgründig, detailverliebt: Karl Ove Knausgård bietet wieder das, was seine Fans an ihm so sehr schätzen. - Foto: © ukn









s+